KIR - Kultur in Rheineck  -  setzt besondere Akzente. Rheineck tritt in der Region als Ort der Kultur in Erscheinung. Mit Konzerten, Ausstellungen, Lesungen und Exkursionen bietet der Verein ein einzigartiges und vielfältiges Angebot, welches so nur in Rheineck möglich ist.

Dafür steht KIR und freut sich immer wieder von Neuem, dem Publikum  besondere kulturelle Leckerbissen zu präsentieren.

Wir freuen uns auf ihren Besuch zu unseren Veranstaltungen im historischen Städtchen Rheineck.

S’Rhynegger Burggeischtli Nun wissen wir es mit Bestimmtheit! Dank dem „Rhynegger Burggeischtli“ hat das Rhynegger Burgfräulein ihren lang ersehnten Traummann gefunden und die Rhynegger fanden den Schlüssel zur Schatztruhe, welche so lange unauffindbar war! Es war ein echter Glückstag für die Rheinecker Kinder. Dank strahlendem Sommerwetter unterbrach eine ganze Anzahl von ihnen den Baditag und besuchte das Familientheater im Hechtsaal. KIR – Kultur in Rheineck sowie das „familien forum Rhynegg“ organisierten den Familien-Theateranlass mit der St. Galler Bühne. Die Erzählerin sowie die Protagonisten des Erzähltheaters verstanden es bestens, sowohl Kinder als auch Erwachsene mit ihrer Geschichte in den Bann rund um das „Rhynegger Burggeischtli“ zu ziehen. Dank etlicher Interaktionen mit dem Publikum war für viel Abwechslung gesorgt. Und das Beste kam zum Schluss: Die Kinder durften die Theaterbühne besteigen, mit den Schauspielenden direkt in Kontakt treten und den verlorenen Goldschatz unter sich verteilen. 30.06.19maw 

Übrigens! Der nächste KIR-Anlass folgt demnächst: "Ashbury road" spielt am Samstag, 17. August 2019 im Alten Feuerwehrdepot auf!